Trinkwassernot in Afrika? Hochwasser in Österreich? Was die einen zu viel haben, haben die anderen leider zu wenig.
Satt? Ja? Dann kannst du dich glücklich schätzen, denn fast eine Milliarde Menschen auf der Welt kennen dieses Gefühl gar nicht.
Was wäre Österreich ohne seine MigrantInnen, Flüchtlinge und Durchreisende? Durch den Kontakt mit Menschen aus anderen Ländern wird unsere Gesellschaft vielfältiger. Interkultureller Austausch bereichert beide Seiten. Schon seit Jahrhunderten wa
Für einige von uns ist das kaum vorstellbar, aber es gibt Menschen, die nicht genug Geld haben, um Miete, Essen oder Schulsachen zu bezahlen. „Selber schuld?“ fragen wir uns dann, statt: „Was können wir tun?“
Normal bedeutet in unserer Gesellschaft, dass die meisten Eigenschaften einer Person der Norm entsprechen. Das heißt, dass sie durchschnittlich sind. Doch irgendwo passen wir alle mal nicht in den Durchschnitt.

Seiten