Das war der youngHeroes Day 2015! DANKE!

500 Jugendliche zeigten soziale Verantwortung und setzten sich für Kinder in Not ein!

Im Rahmen des youngHeroes Day der youngCaritas halfen insgesamt über 500 Jugendliche, 50 Schulen und 170 Unternehmen aus 20 verschiedenen Branchen die Lebenssituation von notleidenden Kindern zu verbessern. Die Aktion für SchülerInnen in Niederösterreich-West, Salzburg, Kärnten, der Steiermark und im Burgenland fand 2015 erstmalig statt.

DANKE
Wir möchten ein ganz großes DANKE vor allem an die Jugendlichen aussprechen, die mit ihrem Einsatz zeigten, dass ihnen benachteiligte Kinder nicht egal sind. Ebenso bedanken möchten wir uns bei den engagierten LehrerInnen und den beteiligten Unternehmen. Durch ihre Teilnahme wurde Jugendlichen am youngHeroes Day die Unterstützung von Kindern in Not ermöglicht! Danke!

Jugendliche
Jeweils am Mittwoch vor den Semesterien hieß es: Tausche dein Klassenzimmer gegen einen Job und hilf damit Kindern in Not! SchülerInnen ab der 8. Schulstufe übernahmen soziale Verantwortung und konnten gleichzeitig einen Tag lang in ein Berufsfeld ihrer Wahl hineinschnuppern.

Schulen
Schulen gewährleisteten durch ihre Anmeldung zum youngHeroes Day, dass ihre SchülerInnen am Aktionstag vom Unterricht freigestellt waren. Sie wurden auch angeregt, das Thema Armut von Kindern und Jugendlichen im Unterricht aufzugreifen. Die youngCaritas bietet dazu auf www.youngCaritas.at Unterrichtsmaterial an und kostenlose Workshops.

Unternehmen
Über 170 Unternehmen unterstützten die Pilotaktion, indem Sie auf www.youngHeroes.at Jobs für einen Tag anboten und pro SchülerIn mindestens 40 Euro zugunsten von Caritas-Projekten für Kinder in Not spendeten. Sie nutzten die Chance sich als potentielle ArbeitgeberInnen zu präsentieren sowie junge engagierte Arbeitskräfte und zukünftige Lehrlinge kennenzulernen.
Die Auswahl an angebotenen Jobs reichte dabei von Optikerin über KFZ-Techniker und Tischler zur IT- oder Marketing-Assistenz und Bankkraft. Große Unternehmen wie Deichmann, Erste Bank, IBM, Ikea oder Magna nehmen genauso teil wie Klein- und Mittelbetriebe.

Gemeinsam Helfen
Caritas Präsident Michael Landau: „Der youngHeroes Day bringt Schülerinnen und Schüler auf der Ebene des gemeinsamen Helfens mit den Unternehmen zusammen. Und ganz nebenbei werden bei dieser Aktion der youngCaritas wichtige erste Kontakte für einen gelungenen Einstieg ins Berufsleben geknüpft! Die youngCaritas, als Jugendplattform der Caritas, hat etwas Neues gewagt und diese großartige Aktion als Pilot entwickelt. Es ist gelungen, Jugendliche, Schulen und Unternehmen im sozialen Engagement zusammenzubringen und sich gemeinsam für Kinder in Not einzusetzen. Die Teilnahme jeder Schülerin und jeden Schülers ist ein Erfolg, der etwa für Kinder in Osteuropa, Syrien oder im Nordirak spürbar wird. Die 500 Jugendlichen, 50 Schulen und 170 Unternehmen bewirken da ein gar nicht so kleines Wunder. Vielen Dank dafür!“

Kurs für den eigenen Berufsweg
Musicalstar Lukas Perman, der selbst schon ein Praktikum bei der Caritas geleistet hat, unterstützt den youngHeroes Day als Testimonial: „Der youngHeroes Day bietet Jugendlichen die Möglichkeit, soziale Verantwortung zu lernen und den Kurs für den eigenen Berufsweg zu finden.“ Video mit Lukas Perman auf: www.youngHeroes.at

Unabhängig von sozialer Herkunft
Erste Bank & Sparkassen unterstützen den youngHeroes Day als Hauptsponsor. Thomas Uher, Vorstand der Erste Bank: „Wir waren sofort begeistert von diesem Projekt, da es sowohl für die Jugendlichen als auch für die Institute großen Mehrwert bringt. Es wird jungen Menschen, unabhängig von Ihrer sozialen Herkunft der Zugang in die Arbeitswelt ermöglicht und gleichzeitig für Kinder in Not gespendet. Wir unterstützen das Projekt mit einem österreichweitem Angebot an Jobs und freuen uns schon auf neugierige Jugendliche, die durch ihr Engagement anderen helfen!“

Wann fand der youngHeroes Day 2015 statt?

  • NÖ-West: 28. Jänner 2015
  • Salzburg/Burgenland/Kärnten: 4. Februar 2015
  • Steiermark: 11. Februar 2015

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf www.youngHeroes.at.

Bilder und Fotos vom youngHeroes Day finden Sie auf: www.facebook.com/youngCaritas

Video zum youngHeroes Day: https://www.youtube.com/watch?v=RlrmhcphfZo